Wie viel kann ich in der Korona-App überweisen?

In der mobilen Korona-App können Sie Beträge von 4 bis 200.000 Euro* überweisen. Es gibt jedoch mehrere Stufen, die den Betrag, den Sie senden können, schrittweise erhöhen, wenn zusätzliche Dokumente vorgelegt werden.

Stufe 1 - bis zu 1.000 Euro in 3 Monaten. Kein Identitätsnachweis erforderlich.

Stufe 2 - bis zu 7.500 Euro in 6 Monaten. Identitätsnachweis erforderlich: Foto/Scans des Passes oder Personalausweises und Selfie.

Stufe 3 - bis zu 15.000 Euro in 6 Monaten. Nachweis des Wohnsitzes erforderlich.

Stufe 4 - mehr als 15.000 Euro in 6 Monaten. Nachweis des Einkommens erforderlich. Der verbleibende Limit wird in einer entsprechenden Skala im Abschnitt „Limits“ angezeigt.

Alle Dokumente werden direkt in der App hochgeladen.

Der Versand von Überweisungen in einige Länder erfordert eine Identitätsbestätigung für jeden Betrag, und das Überweisungslimit kann begrenzt sein.

Alle Details finden Sie in der App.

help-de-10.png
Wie man eine Überweisung sendet
Gebühren
Wechselkurs für Währungsumrechnung
banner-app-de.png

*Für einige Länder ist das Sendelimit auf 20.000 Euro pro Jahr begrenzt.

Lesen Sie unseren Blog für Migranten über das Leben und Arbeiten in Europa.